Fragebogen

Wie geht's Dir zur Zeit?

Nimm' Dir einen Zettel und gehe die Fragen kurz durch. Antworte spontan JA oder NEIN. Du solltest dem ersten Impuls folgen und nicht nachdenken, denn dann bist Du am ehrlichsten und erhältst eine ehrliche Antwort für Dich.

Der Test ist ja nur für Dich, um Dir einen Status zu geben.

1 Du fühlst Dich häufig alleine und unverstanden  JA   NEIN
2 Du hast das Gefühl, dass Dich andere häufig übersehen, als ob Du Luft wärst und garnicht existierst  JA NEIN
3 Du bist nahe einem Burn-Out und am Ende Deiner Weisheit und Kräfte  JA NEIN
4 Du zweifelst, ob das was Du machst richtig ist  JA NEIN
5 Du versuchst alles perfekt und jedem alles recht zu machen  JA NEIN
6 Du hast das Gefühl, dass Du immer tust und machst, aber von anderen bekommst Du wenig zurück  JA NEIN
7 Wenn Du was sagst, eine Idee hast, dann fällt es Dir schwer, diese den anderen zu vermitteln bzw. sie hören erst garnicht richtig zu  JA NEIN
8 Du bist immer für andere da, aber wenn Du mal jemanden brauchst, dann ist niemand greifbar  JA NEIN
9 Du bist in einer Paarbeziehung, die Dich nicht wirklich erfüllt, aber Du hast Angst Dich zu trennen, weil Du dann alleine bist  JA NEIN
10 Es geht Dir häufig so, dass Du eigentlich NEIN sagen würdest, aber um niemanden vor den Kopf zu stoßen, oder aus Besorgnis darüber, abgelehnt zu werden, sagst Du JA  JA NEIN
11 Manchmal fühlst Du Dich so leer, wie eine Hülle und Du scheinst auch für andere Luft zu sein  JA NEIN
12 Dein Leben fühlt sich eher sinnlos an als dass es einen Wert hätte  JA NEIN
13 Du kannst Dich schon fast garnicht mehr daran erinnern, wann Du das letzte Mal so richtig glücklich warst  JA NEIN

Wie war es? Wie sieht Deine Situation aus?

Hast Du bis auf zwei Fragen alle mit NEIN beantwortet? Gratuliere, dann bist Du von der selbstbewussten Heldin nicht weit entfernt. 

Hast Du mehr als 4 Fragen mit JA beantwortet? Kein Problem. Das Programm "Die selbstbewusste Heldin erwacht" könnte genau richtig für Dich sein. Finde es in einem unverbindlichen und kostenfreien Strategiegespräch mit Regine Rossel heraus.

 

Zurück zum Heldinnenprogramm