· 

Wie Du Deine Erfolge verstärkst und viele weitere Erfolge leichter initiierst

"Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern ob ich jedes Jahr besser werde" (Erfolgszitat von Tiger Woods, super  erfolgreicher Profigolfer)

 

Erfolg ist weit mehr als Du vielleicht grad noch denkst

Unter Erfolg verstehen wir ja meistens "Mehr Geld", "höhere Position" u. ä. Es scheint meist an Materiellem oder an Prestige gebunden zu sein. Ja, auch, aber nicht nur. Erfolg ist weit mehr.

 

Erfolg ist auch, so wie Tiger Woods es sagt "besser werden", wenn...

  • Du Deine Angst überwindest und einfach Deinen Träumen weiter folgst
  • nicht aufgibst, egal, was Dich in Deinem Leben versucht, von Deinen Zielen bzw. Träumen abzuhalten
  • an Dich und Deinen Erfolg glaubst
  • Dich etwas traust, was Du noch vor ein paar Tagen nicht getan hättest, wie sichtbar auf Facebook oder LinkdIn zu sein. Egal, ob's Dir gelingt oder nicht. Es zählt hier der Mut, über Deine Komfortzone hinaus gegangen zu sein
  • ...

Du erkennst die wesentliche Größe des "Erfolgs"? Alles, wo Du Dich aus Deiner Komfortzone bewegst, Dich weiterentwickelst, Deinem Herzen und Deiner Intuition folgst, ist Erfolg. Wenn Dir Dein Vorhaben dann noch gelingt, dann ist es doppelter Erfolg! 

 

Die meisten Menschen geben leider ihrer Angst mehr Macht als ihrem möglichen Erfolg. Sie hören schon beim ersten kleinsten Hinderniss auf und meinen "das soll dann wohl nicht sein". Dachte ich früher auch, aber heute weiß ich, das war falsches Denken. Heute verfolge ich meine Ziele, auch wenn es Jahre dauert, bis ich ankomme. Auch, wenn sich Ängste, Terrorbarrieren, Ego oder andere "Verhinderungen" in den Weg stellen wollen. Ich bleibe dran. Und ich weiß, irgendwann ist's genau so, wie ich es haben will. "Never give up", sagen erfolgreiche Unternehmer, das ist mein Wahlspruch mittlerweile auch. Also folge Deinem Erfolg, damit er Dir folgt. ;) 

Noch erfolgreicher sein. 3 wichtige Schritte

  1. Achte Deinen Erfolg und betrachte ihn nicht als selbstverständlich
    Gerade Frauen stellen leider oft ihr Licht unter den Scheffel mit Sätzen wie: "Ach, das ist doch nichts Besonderes". "Das kann doch jede". Erkennst Du Dich wieder?

    Bist Du wirklich "jede"? Nein. Und nein, es kann nicht jede! Wertschätze also Dich und Deinen Erfolg, damit weitere Erfolge folgen. Wenn Du sie als selbstverständlich betrachtest, dann könnte es sein, dass sie möglicherweise in Zukunft ausbleiben, weil Deine Seele die Achtung und Wertschätzung vermisst. Wir sind für uns und unser Leben selbstverantwortlich, also auch für unsere Erfolge. Also fördere Dich doch, anstatt Dich selbst zu boykottieren und mach' es Dir leicht, in dem Du Dich und Deine Erfolg be- und achtest. Lobe Dich auch für das Erreichte! Schließtlich tut Dir das gut und stärkt Dich. Du wirst sehen, weitere Achtung und Wertschätzung sowie weitere Erfolge folgen. (Gesetz der Resonanz)


  2. Richte Deinen Fokus nicht auf Deine Angst, sondern auf Erfolg aus
    Unser Selbstwert und Selbstbewusstsein ist meist ziemlich schwach, was u. a. mit unserer Erziehung zu tun hat. Uns wird schon von Kindesbeinen an eher Angst gemacht, als an uns und unsere Erfolge geglaubt. Eltern sagen häufig "pass auf, dass Du nicht fällst". Und siehe da, das Kind fällt. "Lass' das lieber, das ist zu gefährlich" - und siehe da als Erwachsene suchen wir extrem die Sicherheit und trauen uns immer weniger. Diese Programme, wie ich sie nenne, sind irgendwann einfach tief in uns verankert. Angst! Von oben betrachtet, also aus der Vogelperspektive, ist nur ein Gedankenkonstrukt und lässt sich überwinden. U. a. mit Seelenheilung lassen sich sogar die Ursachen löschen.  >>Erste Hilfe bei Angst - lade Dir gleich diese kostenfreie Hilfe runter! <<

    Wenn Du also ein Ziel hast, einen Traum, wenn es bzw. er auch noch so hoch ist, dann mach' Dich auf den Weg, um es zu erreichen. Ähnlich der Besteigung eines 2.000er Berges - Schritt für Schritt, teilweise sehr kleine. Überwinde dafür zudem alle inneren Barrieren - ich unterstütze Dich sehr gerne dabei. Überwinde Deine Angst und stell' Dir Dein erreichtes Ziel/Deinen realisierten Traum immer wieder bildlich und emotional vor. Lass' nichts und niemanden zwischen Dich und Dein Vorhaben kommen. Dann schaffst Du es, auch wenn Du zig Mal Deine Komfortzone ausdehnen musst. Richte Deinen Gedanken- und Handlungsfokus also immer nur auf Dein zu erreichendes Wunschziel und Deinen Erfolg, niemals auf mögliche Mißerfolge oder Deine Angst. Dann wirst Du Erfolg haben!


  3. Stärke Deinen Erfolg durch Affirmationen und ein Erfolgs- und Dankbarkeitstagebuch
    Du hast sicher schon gehört "Geld zieht Geld an", oder? Wenn Du das jetzt ummünst in "Erfolg zieht Erfolg an!" ist das genauso wahr. Daher stärke Deinen Erfolgs-Gedanken-Fokus wie oben beschrieben plus zusätzlich durch Erfolgsaffirmationen. Erstelle Dir einfach 5-10 Erfolgssätze, die Du Dir regelmäßig sagst bzw. anhörst und stelle Dir das Ergebnis bildlich-emotional vor.

    Erfolgsaffirmationen können sein:

    1. Ich glaube zu 100 Prozent an mich und meine Erfolge
    2. Ich freue mich, dass ich [Dein Ziel] leicht und einfach erreicht habe
    3. ....

Du wirst sehen, wenn Du das regelmäßig machst, dann ziehst Du den Erfolg magisch in Dein Leben. Wenn Du dann noch regelmäßig abends Deine großen und kleinen Erfolge des Tages und alles wofür Du dankbar bist, in ein Tagebuch schreibst, dann fokussierst Du Dich noch mehr auf die Fülle, das Positiv und Deinen Erfolg. Das stärkt Dich und richtet Deine Gedanken in die richtige Richtung. Probiere es einfach aus. Der Erfolg folgt Dir dann leichter. 

Wenn Dir diese 3 Schritte gefallen und helfen, dann teile sie sehr gerne mit anderen, die Du auch erfolgreich sehen möchtest. Sie und ich danken Dir dafür. 


Du willst schneller Erfolg und vor allen Dingen, Deine Angst jetzt endlich überwinden?

 

Dann lass uns telefonieren.
Klicke auf den orangen Button unten für Dein kostenfreies ERSTGESPRÄCH mit mir.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Datenschutzinfo zur Facebookseite findest Du hier.